Leistungen der Viral Core Facility

Die Viral Core Facility ermöglicht Charité-Wissenschaftlern und externen wissenschaftlichen akademischen Einrichtung die Erzeugung viraler Partikel. Dabei können Sie uns beauftragen, bereits vorhandenen Vektoren oder neu hergestellte Vektoren zur Produktion der viralen Partikel zu verwenden. Anschließend können Sie die Quantität und Qualität der Viren in unseren Laboren testen lassen.

Sie befinden sich hier:

Die Servicebereiche der VCF

Sie können aus drei Bereichen Leistungen der VCF wählen. In einem ersten Bereich können Sie einen umfassenden DNA-Service für die Generierung neuer viraler Vektoren mit neuesten DNA-Klonierungstechniken beauftragen. In einem zweiten Bereich können Sie virale Partikel produzieren lassen. Dazu können Sie eigene virale Vektoren, von uns neu erzeugte Vektoren oder bereits vorhandene Vektoren aus unserem Katalog einsetzen. Die Produktion erfolgt in verschiedenen Maßstäben für in-vitro- oder in-vivo-Anwendungen. In einem dritten Bereich bieten wir Ihnen unterschiedlichste Quantifizierungs- und Effizienzbestimmungen der viralen Partikel an.

Die von der VCF zur Verfügung gestellten Vektoren oder bereits vorhandene virale Partikel werden in unserem Vektor-Katalog aufgelistet. Hier können Sie den für Ihre wissenschaftliche Frage geeigneten Vektor auswählen. Über unser Online-Tool können Sie die Leistungen der VCF ordern.